Privacy Policy

 

Letztes Update: 25. Mai 2018

Bei Selma sind wir der Meinung, dass deine Daten dir gehören. Alle Daten die wir erheben, dienen dazu dir einen ausgezeichneten Service zu bieten und Selma besser zu machen.

Falls dir etwas unklar ist kannst du uns jederzeit an privacy@selmafinance.ch schreiben.

 
 

Dieser Webservice wird von Selma Finance AG, Rütli 9c, CH-6415 Arth, CH-130.3.023.642-3 (“Selma Finance”, “wir”, “unser” oder ”uns”) betrieben. Diese Seite enthält unsere Richtlinien im Bezug auf das Erheben, die Benutzung, die Verarbeitung und die Weitergabe von persönlichen Daten wenn du unseren Service nutzt (inklusive aber nicht limitiert auf www.selmafinance.ch, www.selma.io und deren Unterseiten (“Service”)).

Mit der Nutzung unseres Services stimmst du der Erhebung  und der Nutzung deiner Informationen im Rahmen dieser Richtlinien zu.

 
 
 

1. Informationen die wir erheben

Wir erheben und erhalten verschiedene Arten von Informationen über die Nutzer unseres Services (“Nutzer, “du”, “deine”), aus unterschiedlichen Quellen, u.a.:

1.1. Informationen die du uns beim Aufsetzen deines Benutzerkontos und bei der Kontoeröffnung zur Verfügung stellst;
1.2. Informationen darüber wie du unseren Service nutzt; und
1.3. Informationen von Drittparteien wie anderen Webseiten, Services und unseren Partnern.

Wir erheben verschiedene Arten von Informationen um unseren Service zur Verfügung zu stellen und laufend zu verbessern.

 

1.1. Informationen die du uns zur Verfügung stellst

Persönliche Daten”, “Persönliche Informationen”

invest_hero_city_m.png

1.1.1. Erstellen eines Benutzerkontos


Wenn du ein Nutzerkonto erstellst, fragen wir dich nach deinen Kontaktinformationen inkl. Name, Email-Adresse, Alter, Telefonnummer und nach Informationen über deine finanzielle Situation (wie Guthaben, Schulden, Wertschriftenanlagen, Verteilung des Vermögens, Immobilienbesitz, monatlicher Sparbeitrag, etc.), deinen Anlagepräferenzen, sowie nach deinem Risikoeinstellung und deinem Risikoverhalten.

 
invest-mobile-middle-bg.png

1.1.2. Eröffnung eines Investmentkontos

Bei der Eröffnung eines Investmentkontos ergänzen wir zusätzliche Informationen, die wir zur Eröffnung eines Kontos bei unserer Partnerbank benötigen.  z.B. deinen vollen Namen, deine Adresse, dein Referenzbankkonto, die Geldherkunft, deine Vermögens- und Einkommenssituation, dein Steuerstatus, deine Arbeitssituation etc.

Diese Angaben benötigen wir um die Richtlinien gegen Geldwäscherei zu erfüllen.

 
invest_hero_city_m.png

1.1.3. Kommunikation

Wenn du uns kontaktierst, erhalten wir zusätzliche Informationen, z.B. deinen Namen, deine Email-Adresse, deine Telefonnummer, den Inhalt der Nachricht und/oder den Inhalt aller Anhänge die du uns sendest.. Wir können auch eine Bestätigung erhalten wenn du eine Email von uns öffnest.

 
invest-mobile-middle-bg.png

1.1.4. Referenzieren von weiteren Personen
 

Wenn du jemanden zu unserem Service referenzierst (beispielsweise durch das Teilen eines Links oder durch das Teilen von Informationen), können wir die Email dieser Person speichern beispielsweise zum zusenden eines referal- oder promo- Codes um unseren Service zu nutzen.  
 

 

Welche persönlichen Daten du zur Verfügung stellst und warum wir diese verwenden wollen, wird jeweils erklärt wenn wir nach diesen Informationen fragen.

 

1.2. Informationen die wir erheben wenn du unseren Service benutzt.

1.2.1. Nutzungsdaten

Wir können Informationen darüber erheben wie du auf unseren Service zugreifst und wie du diesen nutzt (“Nutzungsdaten”). Diese Daten können Informationen wie die Internet Protokoll Adresse deines Computers , den Browsertyp, die Browserversion, welche Seiten des Services du besuchst, die Zeit und das Datum deines Besuches, wieviel Zeit du auf welcher Seite verbringst, die Art und die Identifikation des Zugriffsgerätes sowie weitere Diagnosedaten beinhalten.

 

1.2.1. Tracking und Cookie Daten

Wir nutzen Cookies und ähnliche tracking Technologien um deine Aktivität auf unserem Service nachzuvollziehen und um gewisse Informationen zu erfassen. 

Cookies sind Dateien mit geringen Datenmengen, die eine eindeutige anonyme Kennung beinhalten können. Cookies werden von einer Webseite zu deinem Browser gesendet und auf deinem Gerät gespeichert. Weitere Tracking Technologien sind Beacons, Tags und Scripts die Informationen und sammeln um unseren Service zu analysieren und zu verbessern.

Du kannst Cookies in deinen Browsereinstellungen ausschalten oder dich benachrichtigen lassen wenn Cookies gesendet werden. Jedoch kann es sein, dass du Teile unseres Services nicht nutzen kannst wenn du keine Cookies akzeptierst.

Beispiele von Cookies die wir nutzen:

  1. Präferenzen Cookies. Wir nutzen Präferenzen Cookies um deine Präferenzen und Einstellungen zwischenzuspeichern.

  2. Session Cookies. Wir nutzen Session Cookies um unseren Service zu betreiben.

  3. Sicherheits Cookies. Wie nutzen Sicherheits Cookies aus Sicherheitsgründen.

 

1.3. Informationen von Drittparteien

Wir können zusätzlich von Drittparteien öffentlich zugängliche Informationenen über dich erhalten.

 

2. Wie wir Informationen nutzen

Wir nutzen die Informationen die wir sammeln auf verschiedene Arten inklusive:

  • Das Anbieten und den Unterhalt unseres Services;
  • Das Anbieten von Kundendienst
  • Verbessern, personalisieren, und erweitern unseres Services:
  • Verstehen und analysieren wie du unseren Service nutzt;
  • Entwickeln von neuen Produkten, Services und Funktionalitäten
  • Um mit dir zu kommunizieren, direkt oder über Partner, um dir Neuigkeiten, Updates, Eventeinladungen und Informationen rund um unseren Service zukommen zu lassen
 

3. Mit wem wir deine Informationen teilen. 

Um den Service anzubieten, können wir deine Daten teilen und übermitteln. Dazu nutzen wir Dienste, Einrichtungen und Anlagen in der Schweiz, in der EU oder in den USA.

Wir verlangen von allen Dienstleistern, dass Sie Daten genauso sichern wie Selma.

Insbesondere verlangen wir, dass jeder US-amerikanische Dienstleister durch das vom US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission eingerichtete EU-US und Schweiz-US Privacy Shield Framework zertifiziert wird oder Standardvertragsklauseln (die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden) erfüllt.

Durch die Nutzung des Service gewährst du Selma eine Ermächtigung, Sub-Dienstleister für die Bereitstellung des Service zu beauftragen. Wir informieren Nutzer über Änderungen in den Dienstleistungskategorien, indem wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren.

 

Liste der Dienstleistungskategorien:

 

2.1. Dienstleister
Wir können Informationen innerhalb der Gruppengesellschaften der Selma Gruppe, mit Drittanbietern und Dienstleistern die Services in unserem Auftrag anbieten (z.B. Saxo Bank (Schweiz), mit Anbietern die helfen unseren Service anzubieten, für Promotions- und Marketingzwecke, um dir relevante Informationen wie Produktankündigungen, Software Updates, spezielle Angebote, und andere Information zur Verfügung zu stellen, teilen.    

2.2. Analytics
Wir nutzen Analyseanbieter wie Google Analytics oder Heaps Analytics. Diese Services nutzen Cookies um nicht personenbezogene Daten zu sammeln.

2.3. Werbung und Re-Marketing
Bei Selma nutzen wir Re-Marketing Services um auf Webseiten von Drittanbietern Werbung für dich zu schalten, nachdem du unseren Service besucht hast. Wir und Drittanbieter nutzen Cookies um Werbung basierend auf deinen vergangenen Besuchen unseres Services anzupassen und zu optimieren.
 

 

2.3.1. Google AdWords

Google AdWords Re-Marketing Service wird von Google Inc. angeboten. Du kannst dich von Google Analytics für Display Werbung abmelden und deine   Google Display Network Werbung für dich anpassen indem du die Google-Werbung Einstellungen-Seite besuchst: http://www.google.com/settings/ads.

Google empfiehlt zudem das Google Analytics Opt-out Browser Add-on - https://tools.google.com/dlpage/gaoptout - für deinen Webbrowser zu installieren. Das Google Analytics Opt-out Browser Add-on gibt Nutzern die Möglichkeit das Sammeln und Verwenden von Informationen durch Google Analytics zu verhindern.

Für mehr Informationen über den Datenschutz von Google kannst du Googles Privacy- und Geschäftsbedingungs Webseite besuchen: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

 

2.3.2. Facebook

Der Facebook Re-Marketing Service wird von Facebook Inc. angeboten. Du kannst hier mehr über von Facebooks interessenbasierte Werbung lesen: https://www.facebook.com/help/164968693837950.

Um dich von Facebooks interessenbasierter Werbung abzumelden kannst du den folgenden Link benutzen: https://www.facebook.com/help/568137493302217.

 
Screen Shot 2018-05-28 at 15.25.56.png

2.3.3. Quora

Quora’s Marketingservice wird von Quora Inc. betrieben. Unter dem folgenden Link kannst du mehr über den Datenschutz bei Quora lesen: https://www.quora.com/about/privacy.

 

In gewissen Situationen können wir Informationen mit Parteien teilen die nicht in den oben genannten Punkten enthalten sind:

2.4. Aggregierte Informationen

Wenn rechtlich zulässig, können wir mit unseren Partnern aggregierte Informationen teilen die keine persönlichen Rückschlüsse auf dich zulassen. 

2.5. Informationen die wir teilen wenn du dich über ein Referral anmeldest 

Wenn du dich über ein Referral einer Drittperson für unseren Service angemeldet hast, können wir mit dieser Person Informationen teilen um sie wissen zu lassen, dass du dich über ihr Referral angemeldet hast.

2.6. Unternehmenstransaktionen

Informationen können mit potenziellen Käufern, Nachfolgern, Bevollmächtigten etc. im Rahmen einer potenziellen Unternehmenstransaktion wie Fusion, Akquisition, Unternehmensfinanzierung, Verkauf von Unternehmensteilen etc. oder im Falle einer Insolvenz, Konkurs etc. geteilt oder an diese weitergegeben werden.

2.7. Um Gesetze und Anzeigepflichten einzuhalten

Wir können Informationen ebenfalls teilen um

  • geltendes Recht, und Regulationen einzuhalten
  • Um unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen und Verletzungen dieser zu untersuchen
  • um Betrugsaktivitäten, Sicherheits oder technische Lücken zu erkennen und zu verhindern
  • um deinen Anforderungen zu entsprechen
  • um unsere Rechte, Sicherheit, Eigentum, unsere Nutzer und das Gemeinwohl zu schützen. Dies beinhaltet das austauschen von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrugsaktivitäten, Spam und Malware.
 

4. Rechtliche Grundlage um persönliche Informationen zu verarbeiten

Die oben beschriebenen rechtlichen Grundlagen um persönliche Informationen zu sammeln und zu verarbeiten hängen von der Art der Information und der Art wie diese gesammelt wurden ab.

Jedoch werden wir persönliche Informationen von dir in der Regel nur sammeln wenn

  • wir diese Information benötigen um unseren Service zu erstellen
  • wo das Verarbeiten der Informationen unseren berechtigten Interessen entspricht und deine Rechte nicht verletzt
  • wo wir dein Einverständnis haben dies zu tun

Wir haben berechtigte Interessen unseren Service zu betreiben und Notwendigkeit mit dir zu kommunizieren um unseren Service anzubieten, zum Beispiel um deine Fragen zu beantworten, die Plattform zu verbessern, Marketing zu betreiben, oder um illegale Aktivitäten zu erkennen und zu unterbinden.

In einigen Fällen sind wir von Gesetzes wegen gezwungen persönliche Informationen von dir zu sammeln oder benötigen persönliche Daten um deine Interessen zu schützen.

 

5. Services von Drittanbietern

Es ist möglich durch unseren Service Zugang zum Service von  von Drittanbietern zu erhalten, beispielsweise durch das klicken eines Links in unserem Service. Wir sind nicht für die Datenschutzbestimmungen und Prozesse dieser Drittanbieter verantwortlich und empfehlen die Datenschutzbestimmungen dieser Drittanbieter sorgfältig zu prüfen.

 

6. Sicherheit

Selma Finance verpflichtet sich, deine Informationen zu schützen. Dazu setzen wir eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und -massnahmen ein, um Informationen vor unberechtigtem Zugriff, Verwendung oder Offenlegung zu schützen. Wir setzen administrative, physische und technische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität personenbezogener Daten ein.

Zu diesen Massnahmen gehören unter anderem Massnahmen zur Verhinderung des Zugriffs, der Verwendung, Änderung oder Offenlegung personenbezogener Daten durch Selma-Mitarbeiter, mit Ausnahme von

(a) Bereitstellung des Services und Verhinderung oder Behebung von Service- oder technischen Problemen

(b) wenn per Gesetz erforderlich, oder

(c) mit deiner ausdrücklichen Zustimmung.

Sicherheitsvorfälle

Bei Bekanntwerden eines Verstosses gegen die Sicherheit, der zur versehentlichen oder unrechtmässigen Zerstörung, zum Verlust, zur Veränderung, unbefugten Offenlegung oder zum Zugriff auf personenbezogene Daten führt ("Sicherheitsvorfall"), wird Selma dich unverzüglich informieren und dir schriftlich Einzelheiten mitteilen.

Zu diesen Einzelheiten gehören falls bekannt, die Art des Sicherheitsvorfalls, die Kategorie und die ungefähre Anzahl der betroffenen Personen, die ungefähre Anzahl der betroffenen personenbezogenen Daten, die voraussichtlichen Folgen des Sicherheitsvorfalls und die ergriffenen oder vorgeschlagenen Massnahmenn, um die möglichen negativen Auswirkungen des Sicherheitsvorfalls zu minimieren.

 

7. Aufbewahrung von Daten

Selma Finance Finance AG wird deine persönlichen Daten so lange aufbewahren wie dies für die Serviceerbringung notwendig ist. Wir werden persönliche Daten dabei so lange speichern und benutzen wie dies zur Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften notwendig ist,  (beispielsweise wenn wir gesetzlich gezwungen sind Daten aufzubewahren). 

Selma Finance wird zudem Nutzungsdaten für interne Analysezwecke aufbewahren. 

 

8. Zugang

Selma Finance AG unternimmt angemessene Schritte damit du deine persönlichen Daten korrigieren, ergänzen, löschen oder deren Nutzung limitieren kannst.

Wann immer möglich, kannst du deine persönlichen Daten direkt in deinem Profil anpassen. Wenn du deine Daten nicht ändern kannst, kontaktiere uns bitte damit wir die notwendigen Anpassungen vornehmen können.

Wenn du wissen möchtest welche persönlichen Informationen wir über dich halten oder wenn du diese löschen möchtest, kontaktiere uns bitte unter privacy@selmafinance.ch

In gewissen Situationen hast du das Recht:

  • Eine Kopie der persönlichen Daten die wir über dich halten einzusehen und zu erhalten
  • Fehlerhafte persönliche Daten zu korrigieren.
  • Die Löschung deiner Daten zu verlangen

Du hast das Recht auf Datenübertragbarkeit für Daten die du an Selma Finance übermittelst. Du kannst eine Kopie deiner Daten in elektronischer Form verlangen, damit du diese verwalten und übertragen kannst.  

 

9. Deine Wahl

  • Du kannst Teile unseres Services nutzen ohne dich zu registrieren und damit die Art der Informationen beschränken die wir sammeln.
  • Du kannst dich von von unseren Publikationen wie Update- und Werbemails abmelden. Um dies zu tun folge einfach den Instruktionen am Ende des Emails. Auch wenn du dich abmeldest, können wir dich trotzdem betreffend Informationen im Bezug auf Transaktionen, dein Nutzerkonto und ähnliche kontaktieren.
 

10. Änderungen dieser Privacy Policy

Diese Privacy Policy kann von Zeit zu Zeit angepasst werden, wir bitten dich daher sie regelmässig zu besuchen. Änderungen an dieser Privacy Policy werden auf unseren Webseiten veröffentlicht. Über grössere Änderungen informieren wir dich zudem über unseren Service, per Email oder sonstige geeignete Kanäle.

 

Kontaktiere uns

Wenn du Fragen oder Bedenken betreffend dieser Privacy Policy hast, schreibe uns einfach eine Email an privacy@selmafinance.ch

Für die Handhabung deiner Daten ist die Selma Finance AG verantwortlich.